Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 ...the school to be... 

News: 


 

Tag der offenen Tür

Samstag, 7. Dezember 2019 ab 09.30 Uhr mit unzähligen Gratis-Workshops für Beginner und Fortgeschrittene und Tanzshows.

Programm und weitere Infos folgen demnächst.

Flyer


 

Tanzparty:

Wir danken allen Teilnehmenden für die letzte tolle Tanzparty!

Die nächste Party findet im Januar 2020 statt.

Daten werden demnächst bekannt gegeben.


 

Das neue Fitnessprogramm!

Jeden Montag von 17.00 - 17.55 Uhr und Donnerstag von 18.00 - 18.55 Uhr.

Infos und Anmeldung

www.dancit.de

 


Archiv

 

Mitglied bei:

 

 

 

 

 

 

 

Tanzlaufbahn

 

Englisch Walzer, Wiener Walzer, Disco Fox, Foxtrott, Jive, Cha cha cha, Rumba, Tango, Samba & Jive. Tänze welche im Gesellschaftstanz nicht wegzudenken sind und die Basis für ein schönes und entspanntes Tanzen bilden. Im Hobby kommen die 2 Standard-Tänze Quickstep und Slowfox intensiv dazu, welche auf der Basis vom Foxtrott aufgebaut sind, sowie der spanische und feurige Pasodoble. Bei uns in den Kursen stehen vorallem der Charakter der Tänze, sowie Freude am Tanzen im Vordergrund.

 

Grundkurs Standard & Latein 1

Tänze:

  • Englisch Walzer, Wiener Walzer, Disco Fox, Cha cha cha, Jive, Foxtrott

Voraussetzung:

  • Keine Grundkenntnisse notwendig.

 

Grundkurs Standard & Latein 2

Tänze:

  • Tänze von Grundkurs 1. Neu: Tango

Voraussetzung:

  • Grundkurs 1 Standard & Latein

 

Grundkurs Standard & Latein 3

Tänze:

  • Tänze von Grundkurs 2. Neu: Rumba & Samba

Voraussetzung:

  • Grundkurs 2 Standard & Latein

 

Fortsetzungskurs 1

Tänze:

  • Tänze von Grundkurs 3. Neu: Quickstep

Voraussetzung:

  • Grundkurs 3 Standard & Latein

 

Fortsetzungskurs 2

Tänze:

  • Alle Tänze vertiefen. Neu: Slow Foxtrott

Voraussetzung:

  • Fortsetzungskurs 1

 

Hobby Club Vorbereitungskurse

F3 & F4 (Diplomkurs)

Tänze:

  • Intensive Vorbereitung in die Hobbyklasse.

Voraussetzung:

  • Fortsetzungskurs 2

 

Hobby Club Standard - Latein 

Tänze:

Wenn Sie alle Kurse absolviert haben, können Sie in den "Club" Hobby-Kurs einsteigen und Ihre Leidenschaft zum Hobby machen.

Beinhaltet alle Standard & Latein-Tänze sowie Disco Fox und ist mit viel Spass verbunden.

 


 

 

Disco Fox & Jive

Wohl einer der beliebtesten Tänze welcher 1979 in das Welttanzprogramm aufgenommen wurde. Durch das Zusammenspiel verschiedener Elemente aus anderen Tänzen, kann er in unterschiedlichen Stilrichtungen getanzt werden. Ein Tanz, dem keine Grenzen gesetzt sind…

 

Disco Fox & Jive 1

Erlernen der Grundschritte und erste Figuren der beiden Tänze.

Voraussetzung:

  • Keine Grundkenntnisse notwendig:

 

Disco Fox & Jive 2

Vertiefung von Disco Fox & Jive 1 und neue Figuren.

Voraussetzung:

  • Disco Fox & Jive 1

 

Disco Fox & Jive 3

Vertiefung von Disco Fox & Jive 2 und neue Figuren.

Voraussetzung:

  • Disco Fox & Jive 2

 

Disco Fox & Jive 4 (Diplomkurs)

Figuren von Disco Fox & Jive 3 festigen und feilen & 1. Ablegefigur.

Voraussetzung:

  • Disco Fox & Jive 3

 

Hobby Club Disco Fox & Jive

Nach dem Disco Fox & Jive 4 können Sie in den Hobby Club Disco Fox & Jive einsteigen.

  • Figuren repetieren, neue Figuren lernen, an der Technik feilen, und viel Spass haben.

 


 

 

Salsa

In übersetztem Sinne „die Sauce“ besteht aus einer Mischung verschiedener afrokaribischer Tanzstyle und atemberaubenden Figuren. Die Grundbewegung basiert auf dem Merengue und sein Ursprung führt bis ins 17. Jahrhundert zurück. Die Salsa bringt einem wortwörtlich die Sonne in die Herzen.

In unseren Salsakursen werden ebenfalls die Tänze Merengue & Bachata unterrichtet.

 

Salsa 1

Erlernen der Grundschritte und erste Figuren im Cuban Style. 

Voraussetzung:

  • Keine Grundkenntnisse notwendig:

 

Salsa 2

Vertiefung von Salsa 1 und Basis Figuren im Cuban Style. Erlernen von Rueda de Casino.

Voraussetzung:

  • Salsa 1

 

Salsa 3

Vertiefung von Salsa 2 und weitere neue Figuren im Cuban Style.

Voraussetzung:

  • Salsa 2

 

Salsa 4 (Diplomkurs)

Figuren von Salsa 3 festigen und feilen. Schwergewicht: Technik Cubano Style in Verbindung mit weiteren neuen Figuren.

Voraussetzung:

  • Salsa 3

 

Hobby Club Salsa

Nach dem Salsa 4 können Sie in den Hobby Club Salsa einsteigen.

Figuren repetieren, neue Figuren lernen, an der Technik feilen, viel Spass haben, Rueda de Casino tanzen und den Puls des Salsas fühlen.

 


 

 

Boogie Woogie

Dieser Tanz hat's in sich! Der Boogie Woogie wird meistens zur Musik der 1950er bis 1960er Jahre getanzt und ist somit einer der beliebtesten Tänze unter den Rock'n'Roll-Anhängern geworden.

 

Boogie Woogie 1

Erlernen der Grundschritte und Basisfiguren.

Voraussetzung:

  • Keine Grundkenntnisse notwendig:

 

Boogie Woogie 2

Vertiefen der Basisfiguren, Einstieg in die Musikinterpretation und neue Figuren.

Voraussetzung:

  • Boogie Woogie 1

 

Boogie Woogie 3

Fortsetzung von Boogie Woogie 2.

Voraussetzung:

  • Boogie Woogie 2

 

Boogie Woogie 4 (Diplomkurs)

Vorbereitung in den Hobby Club Boogie Woogie.

Voraussetzung:

  • Boogie Woogie 3

 

Hobby Club Boogie Woogie

Figuren des Boogie Woogie und Lindy Hops festigen sowie neu erlernen, den Herzschlag der Swingmusik fühlen und viel Spass haben.

 


 

 

West Coast Swing

Eines der grössten Tanzabenteuer! Der Ursprung findet er in den Swingtänzen und kann praktisch zu jedem Musikstil getanzt werden. Weltweit ein sehr beliebter Tanz der zurzeit die Schweiz erobert.

 

West Coast Swing 1

Erlernen der Basisschritte. 

  • Voraussetzung: Keine Grundkenntnisse notwendig

 

West Coast Swing 2

Vertiefen der Basisfiguren und Führungstechnik.

  • Voraussetzung: West Coast Swing 1

 

West Coast Swing 3

Fortsetzung von West Coast Swing 2. Zusätzliche Figuren.

  • Voraussetzung: West Coast Swing 2

 

West Coast Swing 4 (Diplomkurs)

Fortsetzung von West Coast Swing 3. Zusätzliche Figuren.

  • Voraussetzung: West Coast Swing 3

 

Hobby Club West Coast Swing

Das Tanzabenteuer weiterleben, neue Figuren lernen, Figuren repetieren und am Styling schleifen, sowie den Rhythmus verinnerlichen.

Voraussetzung: West Coast Swing 1 - 4